Home    /    MK Gilze    /    Geschiedenis

Geschichte

MK Gilze wurde 1991 von dem Mr. Frank Kennes in einer selbstgebauten Garage. Zu dieser Zeit bestand die Arbeit hauptsächlich aus der Überholung und Wartung von Nahrungsmittelmaschinen.

 

1993 zog er in eine größere Werkstatt um. Dies war eine Werkstatt in einer alten, großen Scheune, in die der Winter gerne eintreten würde.

 

1999 beschloss er deshalb, das alte Gebäude abzureißen und eine Werkstatt mit Büro zu realisieren. Die Arbeit wurde erweitert und die ersten Mitarbeiter eingestellt.

 

Im Jahr 2011 wird Sohn Bart helfen und es wird eine Erweiterung der Aktivitäten geben. Dies macht das bestehende Gebäude viel zu klein und sucht derzeit nach einer Lösung. 2011 wurde die Lösung in einem Neubauprojekt im Midden Brabant Poort in Gilze gefunden. Im Juni 2012 wurde der Bau des neuen Geschäftsgebäudes abgeschlossen.

 

Auch nach dem Umzug in das neue Gebäude wurde 2015 ein zusätzliches Grundstück neben dem Gebäude erworben und 2016 begann der Ausbau des heutigen Standortes mit einer Be- und Entladedock für LKW.

 

Im Jahr 2017 wurde das neue Gebäude fertiggestellt und MK Tooling wurde gegründet. Dieser Teil von Machines Kennes (MK) wird sich auf die Entwicklung und auf Multivac bezogene Teile konzentrieren. Denken Sie an Verschleißteile oder formen und verschließen Sie Teile einer Multivac-Verpackungsmaschine. Im Jahr 2017 wird auch die Übertragung des Unternehmens auf Herrn Bart Kennes stattfinden.

 

Ab 2018 wird das Unternehmen komplett von Bart und Henriette geleitet und Frank übernimmt eine Management- und Beratungsfunktion